Whisky-Probe mit Whisky-Vikar Wolfgang F. Rothe

Whisky-Vikar Wolfgang F. RotheNach unserer erfolg- und genussreichen virtuellen Weinprobe in Kooperation mit den Bischöflichen Weingütern Trier möchten wir Sie mit einer weiteren Veranstaltung in höherprozentige Gefilde einladen. 

Für ein Whisky-Tasting haben wir denn als „Whisky-Vikar“ bekannten Theologen und Kirchenrechtler Wolfgang F. Rothe gewonnen. In seinen mittlerweile drei Büchern über die „Spiritualität des Whiskys“ erinnert Rothe daran, dass Whisky übersetzt „Wasser des Lebens“ bedeutet – ein ursprünglich biblischer Begriff. Tatsächlich, sagt Rothe, sei  „Whisky mehr als nur ein Getränk oder Genussmittel: Mit Bedacht und in Maßen genossen, ist er beinahe so etwas wie eine flüssige Predigt.“ Und das ist ja dann auch schon wieder eine Art „katholischer Publizistik“.

Am Freitag, 4. Juni, um 19.30 Uhr wollen wir also die Probe aufs Exempel machen. 

Begleitet von der Verkostung ausgewählter schottischer Single Malt Whiskys wird Wolfgang F. Rothe den Bogen von den Ursprüngen des Whiskys im iro-schottischen Mönchtum über dessen Herstellung, Auswahl und Verkostung hin zu einer ebenso sinnenfreudigen wie lebensbejahenden christlichen Alltagsspiritualität schlagen.

Für Vorbereitung und Versand des Tasting-Pakets (7 Probierfläschchen à 2 cl inkl. Probierglas ) benötigen wir etwas Vorlauf. Daher bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis zum 30. April. Die Kosten belaufen sich – je nach Teilnehmenden-Zahl – auf 20 bis (maximal) 30 Euro pro Person

Wir freuen uns auf einen geist-vollen Abend. Slàinte Mhath!

Die Veranstaltung findet als Videokonferenz statt, die Zugangsdaten werden den Mitgliedern per E-Mail zugeschickt. Eine Teilnahme ist auch ohne Whisky-Bestellung möglich. Die Datenschutzhinweise zu unseren Veranstaltungen über Zoom finden Sie hier.

(Foto: Bernhard Czerny)

Druckversion

AddThis

|||||