Hintergrundgespräch mit ZdK-Generalsekretär Marc Frings

Seit Anfang 2020 ist Marc Frings Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Er übernimmt die Leitungsaufgabe in der Laienvertretung in aufregenden Zeiten für die Kirche und das ZdK: Im Synodalen Weg ringen Bischöfe und andere Gläubige um die Zukunft der Kirche, und auch für das ZdK steht ein Wechsel an – vom angestammten Sitz in Bonn zieht es bald nach Berlin um.

Am Mittwoch, 29. April 2020, 18 Uhr, trifft die Regionalgruppe Rheinland Marc Frings im Generalsekretariat in Bonn (Hochkreuzallee 246, 53175 Bonn).

Druckversion

AddThis

|||||