GKP fordert Eintreten der Kirche für Freiheit der Medien