GKP-Mitglied Nothelle zur ZdK-Vizepräsidentin gewählt

Foto des neuen ZdK-Präsidiums. Von links nach rechts: Birgit Mock, Thomas Soeding, Irme Stetter-Karp, Wolfgang Klose, Claudia NothelleWir freuen uns über die Wahl unseres Mitglieds Prof. Dr. Claudia Nothelle in das Amt einer Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)!

Der GKP-Vorsitzende Joachim Frank würdigte Nothelle in der aktuellen Ausgabe der Verbandszeitschrift: „Eine besonders glückliche Kombination hat die neue Konstellation mit Claudia Nothelle im ZdK-Präsidium ermöglicht: Da ist einmal die professionelle und menschliche Kompetenz der Journalistin. Für Zuschauer der ARD war das über viele Jahre hinweg zu besichtigen. Es kommt aber noch etwas Entscheidendes hinzu: die äußere und innere Freiheit der Hochschullehrerin. Die Arbeit in der akademischen Lehre erspart ihr die Schere im Kopf und bringt sie nicht in die Nähe einer Befangenheit als Spitzenverbandsfunktionärin zwischen (Erwerbs-)Beruf und Ehrenamt.“

Bei der ZdK-Vollversammlung Ende November wurde Irme Stetter-Karp (Mitte) als Präsidentin sowie Birgit Mock, Thomas Soeding, Wolfgang Klose und Claudia Nothelle (v.l.n.r.) als Vizepräsidentinnen und -präsidenten gewählt. (Bildquelle: ZdK/Harald Oppitz)

Druckversion

AddThis

|||||