Jahrestagung 2014 in Georgsmarienhütte

Datum : 
03.04.2014 - 05.04.2014

Eine Fotodokumentation der Jahrestagung 2014 finden Sie hier.

In vielen Teilen der Welt werden Christen wegen ihres Glaubens bedrängt, verfolgt und immer wieder auch getötet. In Ägypten bangt derzeit mit den Kopten eine der ältesten Kirchen der Christenheit um ihre Zukunft. Die GKP-Jahrestagung 2014 vom 03. bis 05. April 2014 in Georgsmarienhütte bei Osnabrück nimmt deshalb die Religionsfreiheit in den Blick. Unter der Überschrift „Gefährlicher Glaube“ werden Kollegen aus verschiedenen Ländern über die Lebensbedingungen von Christen berichten. Professorin Marianne Heimbach-Steins von der Universität Münster wird mit einem Vortrag den Bogen schlagen zur Situation der Religionsfreiheit in Deutschland. Und Dr. Lutz Töpfer, Referent unter anderem für Religionsfreiheit bei der CDU/CDU-Bundestagsfraktion, wird auf die entsprechenden politischen Herausforderungen eingehen. Christen, Muslime und Juden in Osnabrück berichten außerdem über ermutigende Projekte des Miteinanders in dieser Stadt, darunter eine von allen drei Religionen gemeinsam verantwortete Grundschule.

Ein Förderer solcher Projekte ist Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode. Er feiert am ersten Abend der Jahrestagung mit den Teilnehmern einen Gottesdienst und lädt sie anschließend zu einem Hintergrundgespräch ein. Am zweiten Abend ist die GKP Gast der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), die ihren Sitz in Osnabrück hat.

1648 schlossen die europäischen Mächte in Osnabrück (und in Münster) den Westfälischen Frieden. Damit endete der Dreißigjährige Krieg. Ein Konflikt, der auch als erster Religionskrieg in die Geschichte einging. Umso wichtiger ist es, gerade in dieser Stadt über den Frieden zwischen den Religionen zu reden.

Herzliche Einladung in die Friedensstadt Osnabrück!

GKP-Vorstandsmitglied und Organisator Bernhard Remmers verrät in ein paar Audio-Statements schon einmal vorab, warum es sich lohnt, bei der Jahrestagung 2014 mit dabei zu sein.

Bernhard Remmers, was erwartet die Teilnehmer der Jahrestagung 2014?
ot-remmers-programm

Wieso ist Osnabrück so ein idealer Tagungsort?
ot-remmers-tagungsort

Es werden wieder viele Fachleute in Vorträgen und Podien das Programm der Jahrestagung bereichern. Was ist darüber hinaus dieses Mal noch eine Besonderheit?
ot-remmers-besonderheit
 

Programm

Alle Referenten und die Details zur Jahrestagung 2014 finden Sie hier im Programm.

Referenten und Gäste

Bischof Franz-Josef Bode

Dr. Lutz Töpfer

Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins

Tagungsort

Die Teilnehmer der GKP-Jahrestagung 2014 sind in der Katholischen Bildungsstätte Haus Ohrbeck in Georgensmarienhütte untergebracht. Dort findet auch die Jahrestagung und Mitgliederversammlung statt.

Zur Orientierung hier die Anreiseskizze.

Kostenbeitrag

Mitglieder:

175 Euro Teilnahme mit Übernachtung

115 Euro Teilnahme ohne Übernachtung

Volontäre (bereits Mitglied):

135 Euro Teilnahme mit Übernachtung

85 Euro Teilnahme ohne Übernachtung

Nicht-Mitglieder:

225 Euro Teilnahme mit Übernachtung

150 Euro Teilnahme ohne Übernachtung

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Jahrestagung 2014 ist ab sofort möglich. Bitte verwenden Sie hierfür das Anmeldeformular.

Anreise

Mit der Bahn

Nach Osnabrück können Sie bequem mit der Deutschen Bahn anreisen.

Hier finden Sie die Bahnauskunft.

Mit dem Fernbus

Osnabrück erreichen Sie auch mit dem Fernbus:

Hier können Sie die Busverbindungen suchen.

Mit dem Auto

Sie erreichen Osnabrück über die Autobahnen A 30 Amsterdam-Bad Oeynhausen, A 33 Diepholz-Bielefeld und über die Hansalinie A 1 Hamburg-Dortmund. Jede der Autobahnabfahrten führt Sie direkt in die Innenstadt.

Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze.

Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist der Flughafen Münster Osnabrück.

Hier können Sie die Flugverbindung suchen.

Stadtplan

Hier finden Sie einen Stadtplan von Osnabrück.

Außerdem finden Sie hier die Busverbindungen in Osnabrück.

Mitgliederversammlung 2014

Die Einladung und Tagesordnung für die Mitgliederversammlung 2014 wird allen GKP-Mitgliedern Ende Januar zugeschickt.

Link-Tipps

Druckversion

AddThis

|||||