Jahrestagung 2012 in Berlin

Datum : 
22.03.2012 - 24.03.2012

Nach über 15 Jahren ist die GKP mit ihrer Jahrestagung 2012 wieder einmal in der Bundeshauptstadt zu Gast. Vom 22. bis 24. März 2012 erwartet die GKP-Mitglieder ein abwechslungsreiches Programm. Was läge näher, als die Tagung unter ein politisches Thema zu stellen, das Kirche, Medien, Politik und Gesellschaft gleichermaßen bewegt: “Wer macht Politik? Lobbyismus in Deutschland”.  Den Auftakt am Freitag, 23. März 2012, machen zwei Medienprofis: Cerstin Gammelin und Thorsten Alsleben. Die EU-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung, Cerstin Gammelin, wird über die Verflechtung von Politik, Wirtschaft und Medien referieren. Thorsten Alsleben, der den Journalistenschreibtisch beim ZDF gegen das Lobbyistenbüro getauscht hat, wird im Gespräch mit GKP-Mitglied Stefan Kläsener, dem Chefredakteur der Westfalenpost in Hagen, aus der Praxis erzählen.

Die beiden Referenten werden am Nachmittag auch an der Podiumsdiskussion teilnehmen, zu der weitere interessante Gäste erwartet werden: Hans-Christian Maaß, Leiter der Repräsentanz der Volkswagen AG, Volker Kasch, der entwicklungspolitische Beauftragte von Misereor in der Hauptstadt, und der CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer. Anschließend können die Mitglieder ihre Themen im "GKP-Café" diskutieren.

Umrahmt wird die Tagung vom vielfältigen Programm am Donnerstag, 22. März 2012, und den Vorstandswahlen am Samstag, 24. März 2012. Zu den Höhepunkten der Jahrestagung dürften die Heilige Messe und das Hintergrundgespräch mit dem neuen Erzbischof von Berlin, Dr. Rainer Maria Woelki, gehören. Papst Benedikt XVI. hat Erzbischof Woelki am Dreikönigstag zum Kardinal ernannt. Der neue Kardinal gibt für die GKP am Donnerstagabend auch einen Empfang.

Eine frühe Anreise nach Berlin lohnt wegen des Ausflugsprogramms am Donnerstag: die Teilnehmer können wählen unter einem Gang durch die Kuppel des Reichstages, einer Führung durch das ehemalige Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen und einem Besuch beim rbb, dem Rundfunk Berlin Brandenburg. Hier erwartet rbb-Programmdirektorin und GKP-Mitglied Dr. Claudia Nothelle die Teilnehmer zum Gespräch. 

Programm

Das Programm der GKP-Jahrestagung 2012 finden Sie hier.

Berichte

Veranstaltungsort

Katholische Akademie in Berlin / Tagungshotel Aquino
Hannoversche Straße 5
10115 Berlin
Tel. 030-28486-0
Fax 030-28486-10
E-Mail: info@hotel-aquino.de
Internet: www.hotel-aquino.de

Übernachtungsgäste werden im Hotel Aquino und im Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus untergebracht.

Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Ziegelstr. 30
10117 Berlin
Tel. 030-28467-0
Fax 030-28467-145
E-Mail: info@dietrich-bonhoeffer-hotel.de
Internet: www.dietrich-bonhoeffer-hotel.de

Die wichtigste Orte der GKP-Jahrestagung 2012 finden Sie hier auf dem Stadtplan.

 

Mitgliederversammlung 2012

Bei der Mitgliederversammlung 2012 am Samstag, 24. März 2012, in Berlin wurde auch ein neuer Vorstand gewählt:

Vorstand 2012-2015
Vorsitzende Hildegard Mathies
Stellvertretende Vorsitzende
Vorstandsmitglieder Carolin Kronenburg
Matthias Montag
Bernhard Remmers
Ernst Schlögel
Nicole Stroth
Geistlicher Beirat P. Christof Wolf SJ

Die bisherigen Vorstände der GKP finden Sie in unserer Chronik.

 

Buchtipps

  • Cerstin Gammelin / Götz Hamann: Die Strippenzieher. Manager, Minister, Medien - Wie Deutschland regiert wird. Aktualisierte Ausgabe. Berlin 2006
  • Andreas Kolbe, Herbert Hönigsberger, Sven Osterberg: Marktordnung für Lobbyisten. Wie Politik den Lobbyeinfluss regulieren kann. OBS-Arbeitsheft 70. Frankfurt am Main 2011
  • Netzwerk Recherche (Hrsg.): „In der Lobby brennt noch Licht“. Lobbyismus als Schatten-Management in Politik und Medien. nr-Werkstatt Nr. 12. Wiesbaden 2008
  • Thomas Leif / Rudolf Speth (Hrsg.): Die fünfte Gewalt. Lobbyismus in Deutschland. Wiesbaden 2006

Link-Tipps

 

Nähere Informationen zu unseren früheren Jahrestagungen finden Sie in unserer Chronik.

Druckversion

AddThis

|||||