Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 nach Trier

Datum : 
13.04.2012 - 15.04.2012

Machen Sie sich mit der GKP auf den Weg zum Heiligen Rock!

Vom 13. April bis 13. Mai 2012 findet in Trier ein besonderes Ereignis statt: die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012. Die GKP ist im Rahmen der Besinnungstage am Eröffnungswochenende, also am 14. bis 15. April 2012, dabei. Wir machen uns unter dem Leitwort „und führe zusammen, was getrennt ist“ auf den Weg nach Trier. Nach einem Pilgermarsch werden wir zusammen an der Heilig-Rock-Wallfahrt teilnehmen und im Robert-Schumann-Haus übernachten.

Der Heilige Rock, die Tunika Christi, ist die bedeutendste Kostbarkeit des Trierer Doms. Dort wird er verschlossen und nicht sichtbar aufbewahrt. Äußerst selten und nur anlässlich von Heilig-Rock-Wallfahrten wird er in der Öffentlichkeit gezeigt. Im vergangenen Jahrhundert geschah das dreimal: 1933, 1959 und 1996. 

Die Geschichte des Heiligen Rockes ist ein Gewebe aus Legenden und Überlieferungen. Die hl. Helena, die Mutter des im 4. Jahrhundert in Trier residierenden römischen Kaisers Konstantin, soll ihn bei ihrer Pilgerfahrt nach Jerusalem gefunden und anschließend der Trierer Kirche geschenkt haben.

Weitere Informationen: www.heilig-rock-wallfahrt.de

Mit der GKP nach Trier

Die Kraft vom Kreuz soll dem Heil der Welt dienen – an der Reliquie des Heiligen Rockes könnte einem Publizisten bewusster werden, dass es auf jeden Buchstaben, den wir schreiben, jedes Wort, das wir sagen, jeden Filmschnitt, den wir machen, ankommt: Das Konkrete stößt an. Die „publizierte“ Reliquie und der Anstoß, den die Moderne daran nimmt, ist nur Widerschein der anstoßerregenden Realität der Erlösung durch einen einzigen von uns, Jesus. Und der Anstößigkeit, dass Gott tatsächlich ins Konkrete drängt, um dort heilsam zu stören.

Sie sind als Mitglieder der GKP eingeladen, die eigenen Pfarrei-, Stadt- und Bistumsgrenzen zu überwinden und sich mit einem etwa 10 Kilometer langen Pilgerweg nach Trier zum Heiligen Rock aufzumachen; wir nehmen damit am Eröffnungswochenende der Heilig- Rock-Wallfahrt teil. Bringen Sie gern Ihre Partner/-innen mit. Gebet und der gemeinsame Weg, Impulse zum Motto der Wallfahrt und Zeiten des Austausches sollen diese Tage prägen.

Ihr Bruder Paulus, Geistlicher Beirat der GKP

Programm

Sie finden hier das Programm der Besinnungstage 2012 mit näheren Informationen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich möglich schnell zu unseren Besinnungstagen an. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldeschluss ist am 1. März 2012.

Kostenbeitrag

€ 60,00 (Übernachtung, Frühstück, Abend-/Mittag-/Abendessen)

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass aufgrund des pauschalierten Kostenbeitrages keine Erstattungen erfolgen können, wenn einzelne Leistungen nicht in Anspruch genommen werden.

Arbeitshilfen

Literatur

  • Goerg Bätzing: Jesus Christus, Heiland und Erlöser. Impulse auf dem Weg der Erlösung. Trier 2011 (Paulinus Verlag)
  • Bernhard Schneider / Markus Nicolay / Bruder Hubert Wachendorf: Der Hl. Rock im Dom zu Trier und auf dem Weg zu Jakobus und Matthias. Trier 2009 (Weyand Verlag)
  • Ursula Bartmann: Ein "Reiseführer" zum Heiligen Rock. Die bedeutendsten Relique im Dom zu Trier. Trier 2010 (Paulinus Verlag)
  • Stefan Heinz / Andreas Tacke  / Andreas Weiner (Hrsg.): Trier 1512 - Heiliger Rock 2012. Reiseführer durch das historische Trier. Petersberg 2011 (Michael Imhof Verlag)
Druckversion

AddThis

|||||