Netzwerk Medienethik

Das 1997 in München gegründete Netzwerk Medienethik hat sich zum Ziel gesetzt, die ethische Orientierung im Medienbereich zu fördern. In einer freien Arbeitsgemeinschaft verbindet es daher Theoretiker aus den Kommunikationswissenschaften, der Journalistik und der praktischen Philosophie/Ethik mit Praktikern aus Berufsverbänden, Selbstkontrollgremien, Verlagen und Rundfunksendern. Die jeweils im Februar in München stattfindenden Jahrestagungen sind ein wichtiges Gesprächsforum zu Fragen der Medienethik geworden. Koordinator und Gastgeber der Jahrestagungen ist Professor Dr. Alexander Filipovic von der Hochschule für Philosophie München. Die Jahrestagung 2015 findet vom 12. bis 13. Februar 2015 erneut in München statt.

www.netzwerk-medienethik.de

 

Druckversion

AddThis

|||||