Informationsabend mit Stipendiaten aus Guatemala in Bonn

Bonn - Zum nächsten Treffen der Regionen Rheinland und Aachen am Dienstag, 31. März 2015, um 18 Uhr in Bonn-Oberkassel kommen Stipendiaten des Proyecto Ija´tz (Projekt Samenkorn) aus Guatemala. Dieses beeindruckende Hilfswerk wurde 1994 von dem 2009 verstorbenen GKP-Mitglied Maria Christine Zauzich gegründet. Es vergibt Stipendien an begabte Guatemalteken mit sozialem und christlichem Engagement, vorzugsweise indigener Abstammung, denn ohne finanzielle Hilfe haben diese kaum Zugang zur Bildung.

Die Stipendiaten werden über die politische, wirtschaftliche und kirchliche Situation in Guatemala und über die Bedeutung des Projekts für die Maya-Bevölkerung berichten. Alle Berichte werden ins Deutsche übersetzt. Weitere Informationen und verbindliche Anmeldung bei der Regionalbeauftragten Christiane Limberg (E-Mail: christiane.limberg@web.de). (cl)

Projekt Samenkorn

Druckversion

AddThis

|||||