GKP-Gespräch mit Ministerin Ilse Aigner

Vielleicht wird sie die erste Frau an der Spitze des Freistaates Bayern. Horst Seehofer, der amtierende Ministerpräsident, schätzt sie so sehr, dass er sie von Berlin zurück nach München geholt hat.  Als Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gehört sie seit 2013 seinem Kabinett an.

Wie Sie selbst ihre politische Zukunft sieht, welche Rolle die CSU bei den Bundestagswahlen im Herbst spielen dürfte und was ihr als christliche Politikerin besonders am Herzen liegt, das können wir bei einem exklusiven Hintergrundgespräch erfahren.  

Auf Vermittlung von Katja Auer hat Ilse Aigner, die Stellvertreterin des Ministerpräsidenten, unsere GKP-Gruppe in ihr Ministerium eingeladen.

Treffpunkt ist das Bayerische Wirtschaftsministerium,
Prinzregentenstraße 28, 80538 München (gegenüber dem Bayrischen Nationalmuseum)
am Donnerstag, den 20. Juli um 13:45 Uhr.

Bitte Ausweis nicht vergessen.

Anmeldung bis spätestens 17. Juli unter kronawitter@ikarus-film.de

 

 

 

 

 

 

Da es sich um ein vertrauliches Gespräch handelt, ist die Berichterstattung nur nach Abstimmung mit der Ministerin möglich.

Druckversion

AddThis

|||||