Bernhard Meuser leitet Sankt-Ulrich-Verlag und initiiert Jugendkatechismus

Bernhard Meuser (57), bisher Leiter des Münchner Pattloch-Verlags, ist seit 1. Juli neuer Geschäftsführer des Augsburger Sankt-Ulrich-Verlags (SUV). Die Position war durch die Entlassung von Dirk Hermann Voss frei geworden, der enger Vertrauter des zurückgetretenen Augsburger Bischofs Walter Mixa war. Meuser ist aber auch Initiator des Jugendkatechismus „Youcat“, der in Spanien erstmals beim Welttreffen der katholischen Jugend mit Papst und Bischöfen zum Einsatz kam. Weiterlesen »

Guido Heinen wird Leiter der Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages

Dr. Guido Heinen, Leiter Presse und Kommunikation, übernimmt zum 1. Oktober 2011 die Leitung der Unterabteilung „Wissenschaftliche Dienste“ des Deutschen Bundestages. Weiterlesen »

Lernprozesse eines Kirchenmanns

GKP-Region Südwest besucht Peter Birkhofer, der den Papstbesuch in Freiburg vorbereitet

Freiburg – Nachts um vier Uhr wacht er bisweilen auf. Eine E-Mail ist noch
nicht beantwortet. Da wartet noch jemand auf einen Anruf. Sonst noch was
vergessen? Peter Birkhofer hat derzeit sehr viel um die Ohren. Er bereitet
den Papstbesuch in Freiburg vor. Weiterlesen »

Medieneinrichtungen der katholischen Kirche sollen enger zusammenarbeiten

Die Deutsche Bischofskonferenz hat in Bonn ein Medienhaus errichtet, in dem bestehende kirchliche Medienorganisationen künftig unter einem Dach zusammenarbeiten sollen. Der Leiter des Bereichs "Kirche und Bildung" beim Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Dr. Matthias Meyer, hat für die GKP-Informationen Interviewfragen von Georg Stingl zu diesem Projekt schriftlich beantwortet.

  Weiterlesen »

Zwei neue Bücher von Bruder Paulus

Bruder Paulus Terwitte, Kapuziner und geistlicher Beirat der GKP, hat zwei neue Bücher veröffentlicht: "Ich bleib dann mal da. Warum das Katholische in unserer Gesellschaft nicht fehlen darf" und ein "Kleines ABC des Christentums", in dem er christliche Grundbegriffe erläutert. Weiterlesen »

Katholischer Medienpreis 2011 für Angela Wittmann und Irene Klünder

Katholischer Medienpreis 2011Preisverleihung am 31. Oktober 2011 in Bonn

Mit dem Katholischen Medienpreis 2011 werden Angela Wittmann und Dr. Irene Klünder ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen wurden aus insgesamt 197 eingereichten Beiträgen (79 Kategorie Printmedien, 118 Kategorie elektronische Medien, davon 2 Internetangebote) von einer sechsköpfigen Jury unter Leitung des Vorsitzenden der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart), ausgewählt. Weiterlesen »

Rabatt für GKP-Mitglieder

burcom, das Partnerunternehmen der GKP, bietet als einmalige Sommeraktion zehn Prozent Rabatt auf die Modulgebühren ihrer PR-Weiterbildung mit Zusatz Non-Profit-PR an Weiterlesen »

AddThis

|||||
Inhalt abgleichen